Malermeisterbetrieb Horst Thomas - Inhaber Stefan Thomas

Tapezieren - Verlegen - Malen - Ihr Spezi

 

Firmengeschichte


Wie der Vater, so der Sohn!


Wie bei vielen Familienunternehmen trifft dies auch auf den Malereibetrieb Thomas in Apensen zu, der nunmehr seit mehr als 85 Jahren besteht.

Von Malermeister Bernhard Thomas am 1. Februar 1932 als Ein-Mann-Betrieb gegründet und von dessen Sohn Horst 1973 übernommen, trat auch dessen Sohn Stefan wiederum in die Fußstapfen seines Vaters. Er führt den Betrieb seit 1997 nun in dritter Generation.

Und auch eine weitere Generation folgt diesem Weg. Björn Thomas, Sohn von Stefan Thomas, absolviert derzeit seine Ausbildung zum Malergesellen. Nach Abschluss der Lehre möchte auch er es seinem Vater gleich tun und seinen Meister als „Maler“ machen.


Mit Farbeimern am Fahrradlenker, dem damals üblichen langen Malerkittel und weiteren Arbeits-utensilien auf dem Anhänger – so machte sich Firmengründer Bernhard Thomas noch auf den Weg zu seinen Kunden. Leimfarbe stellte er selbst her, was viel Zeit in Anspruch nahm.

Heute erledigt das Mischen von Farben eine Maschine. Außerdem erleichtern mittlerweile drei Firmenfahrzeuge den Weg zu unseren Kunden.

In den vergangenen Jahrzehnten und auch noch heute gehört die Ausbildung von Malergesellen für uns zur Firmenphilosophie.


Zurzeit beschäftigen wir fünf Malergesellen, zwei Malergesellinen und eine Auszubildende in unserem Betrieb.